Mit der Blütenprinzessin auf das Tanzparkett

Sie tanzen gerne, mögen ein festliches Ambiente und schwungvolle Musik? Dann sollten Sie sich Samstag, den 26. Januar 2019 frei halten.

An diesem Abend findet der  „Ball der Prinzessin“ der Weinheimer Blüten in der Stadthalle in Weinheim statt.

Ein Abend in anspruchsvollem Rahmen ist einmal mehr der glanzvolle Höhepunkt in der Fasnachtskampagne, zu dem die amtierende Blütenprinzessin Saskia II. alle Tanzfreudigen willkommen heißt.

Für beste Unterhaltung sorgt eine erstklassige Live Band. „Martin Böhm und die Tanz Band Empire“ verfügen über ein vielseitiges Repertoire, so dass die Gäste im Saal nach Herzenslust das Tanzbein schwingen können.

Neben Tanz und Musik erwarten die Besucher weitere, abwechslungsreiche Darbietungen. Auch für Gaumenfreuden ist gesorgt.

Beginn: 19:00 Uhr

Karten erhalten Sie hier:

Kartenshop der Diesbach Medien, 69469 Weinheim, Friedrichstraße 24 (www.diesbachmedien.de)

In allen Vorverkaufsstellen, die dem Buchungssystem Reservix angeschlossen sind (www.reservix.de)

Oder direkt hier

Preiskategorien:

Es wird in vier Kategorien unterschieden, die Preise – incl. Sektempfang - gestalten sich wie folgt:

Kategorie I:              30,00 €, Sitzplatz im Saal

Kategorie II:             48,00 €, Sitzplatz im Saal mit Gericht 1)

Kategorie III:            46,00 €, Sitzplatz im Saal mit Gericht 2)

Kategorie IV:           13,00 €, Flanierkarten, ohne Sitzplatzanspruch

Bewirtung: Landhotel Lammershof, Birkenau (www.lammershof.de

Folgende warme Speisen können zusammen mit dem Ticketkauf erworben werden:

 

Gericht 1)     Braten vom Lammershof-Bison mit Kartoffeln, Wintergemüse und Bratensoße

Gericht 2)     Feine Wintergemüse-Lasagne mit getrüffelter Bechamel-Sauce und Salat

 

Für alle Gäste ohne festgelegte Speise wird zum Erwerb vor Ort folgendes angeboten:

 

Bison-Beißer aus der eigenen Metzgerei

„Eingeweckte“ Käse-Würfel und Trauben (im Weckglas serviert)

Gulaschsuppe vom eigenen Galloway-Rind


jeweils mit hausgemachtem Sauerteigbrot